Coaching-Nutzen für Unternehmer

Coaching-Nutzen für Unternehmer. Ist denn nicht eigentlich der Unternehmer selbst für die Entwicklung seines Unternehmens verantwortlich? Wozu braucht es einen Coach für den Unternehmer? Der Unternehmer in klein- und mittelständischen Unternehmen hat oft eine ganze Reihe von umfangreichen Rollen, die er ausfüllen muss. Auf der einen Seite ist es nicht selten so, dass er vollständig in das Tagesgeschäft eingebunden ist, auf der anderen Seite müsste er eigentlich regelmäßig am Unternehmen und dessen Entwicklung arbeiten.

Oft wird diese Arbeit einfach liegen gelassen bis es aus irgendwelchen Gründen nicht mehr so weiter geht. Hier kann ein Coach für Unternehmer, der das Unternehmen noch selbst leitet sehr nützlich sein.
Gleiches gilt natürlich für Unternehmen in denen es einen Geschäftsführer gibt, der nicht Gesellschafter ist, da es hier zu den selben Mechanismen kommt, die ein leitender Inhaber erlebt.

Unternehmensphasen, in denen es sinnvoll ist einen Coach zu haben

  • in der Existenzgründung, ggf. auch in der Vorgründungsphase
  • bei jeder Form von Übergängen der Rechtsform im Unternehmen
  • bei der Übergabe des Unternehmens an einen Nachfolger
  • bei dem Verkauf des Unternehmens
  • in kritischen Phasen des Unternehmens
  • in kritischen Phasen im Leben des Unternehmers

Stichworte: , , ,

 

© 2010-2019 Unternehmer-Coaching in Leipzig, Eilenburg, Sachsen und Umgebung im Umkreis von rund 200 Kilometern.